Kawai Klavier Modell KS-2F

Kawai hat sich seit Jahrzehnten schon als würdige Alternative zu Yamaha positioniert. Qualitativ sind sie sehr gut, stabil und zuverlässig, und vom Klang auch gut und schön. Alles zusammen nicht sehr anders als Yamaha, auch Preislich. Vom Klang sind die Kawai Instrumente durch den dickeren Boden aber etwas massiver, voller. Wo Yamaha da etwas klarer und transparenter vorkommt. Technisch ist aber die größere Unterschied. Nicht die Qualität oder Stabilität, sondern die Materialien. Da hat Kawai sich vor Jahrzehnten schon für Kunststoff Mechanikteile entschieden. Große vor- oder Nachteile haben sich da nicht herausgestellt. Und wann, dann gleichen sich die Vor- sowie Nachteilen einander aus. Weil sonst wäre Kawai nie an die Marktposition gelungen wo sie jetzt stehen.
Dieses Instrument ist über Parallelimport nach Europa gekommen, steht dafür aber schon über zehn Jahre in die Niederlande. Wo wir es auch schon jahrelang betreuen. Herstellungsjahr ist 1982. 
Kawai Klavier, Modell NS-15 in schwarz poliert.Kawai Klavier, Modell NS-15 in schwarz poliert.Kawai Klavier, Modell NS-15 in schwarz poliert.Kawai Klavier, Modell NS-15 in schwarz poliert.Kawai Klavier, Modell NS-15 in schwarz poliert.Kawai Klavier, Modell NS-15 in schwarz poliert.Kawai Klavier, Modell NS-15 in schwarz poliert.

Listenpreis € 2.950,- bei Mietkauf von 59,- im Monat.

Bar Preis € 2.690,-

 
   « Gehe zur gebrauchte klaviere übersicht