Ibach C-109 Klavier

Ibach gehört auch zu den bekannten und qualitativ hochwertigen Klavierherstellern Deutschlands. Auch wo heute der Name nicht sehr bekannt mehr ist bei das große Publikum. Mitte-Ende der 90er Jahre hat Ibach einen Joint-Venture angefangen mit Daewoo. Dies hat die Firma das Ansehen seinen Mitbewerber und Fachkollegen gekostet. Danach hat dann Ibach selber den Stecker gezogen und die Produktion in Schwelm still gelegt.
Trotzdem gehört auch dieses Instrument zu den unschlagbare Deutsche Qualitätsinstrumente. Mit die hochwertige Klaviatur und Renner Mechanik sind Anschlag und Spielgefühl genauestens präzise. Der Klang ist voll und dynamisch, ein Klavier der wohl viel leistet. Anfänger und Könner werden wohl viele Jahre Spielfreude haben mit dieses Qualitätsinstrument. Höhe ist 109cm, Herstellungsjahr 1966.
Ibach Klavier, Modell C109, 109cm hoch, ausgeführt in nussbaum satiniert, ohne Konsolen.Ibach Klavier, Modell C109, 109cm hoch, ausgeführt in nussbaum satiniert, ohne Konsolen.Ibach Klavier, Modell C109, 109cm hoch, ausgeführt in nussbaum satiniert, ohne Konsolen.Ibach Klavier, Modell C109, 109cm hoch, ausgeführt in nussbaum satiniert, ohne Konsolen.Ibach Klavier, Modell C109, 109cm hoch, ausgeführt in nussbaum satiniert, ohne Konsolen.Ibach Klavier, Modell C109, 109cm hoch, ausgeführt in nussbaum satiniert, ohne Konsolen.

Listenpreis € 2.690,- bei Mietkauf € 54,- pro Monat

Bar Preis € 2.490,-

 
   « Gehe zur gebrauchte klaviere übersicht